Navigation links kontakt Termine Projekte Bildung Startseite Unsere Schule links kontakt Termine Projekte Bildung Startseite Unsere Schule
   

 

 

 

  • Spiel- und Sporttag 2022
  • LA Bezirksmeisterschaft
  • Ruderverein
  • Wintersportwoche 3.Klassen
  • Spiel- und Sporttag 2021
  • Dance Challenge 2B
  • Bezirksmeisterschaft
  • Schikurs der 2ab 2019
  • Schikurs der 3ab 2019
  • SWS Wagrain

Am Donnerstag, 30.6. fanden im Stadion Vöcklabruck die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Schulleichtathletik statt. Unsere Schule nahm mit den besten Mädchen und Burschen der ersten Klassen (Jahrgangsgruppe C) daran teil. In den Disziplinen 60m-Lauf, Weitsprung und Schlagball konnten sich über 200 Schüler und Schülerinnen unseres Bezirkes im Dreikampf miteinander messen.
Die Mädchen errangen als Mannschaft den 6. Rang, die Burschen konnten sich sogar Platz 5 erkämpfen. Moritz Roider wurde in der Einzelwertung hervorragender Fünfter!

Diaschau

 

 

Am 21.6 und 29.6 2022 hatten die Schüler der 4a und 4b die Möglichkeit, in der „Folterkammer“ (= Trainingsräume) des Rudervereins Seewalchen ein Probetraining zu absolvieren. Unter der fachkompetenten Anleitung der Jugend- und Nachwuchstrainer konnten die Jungs am eigenen Leib erfahren, wie das „Trockentraining“ eines Ruderers abläuft. Dass sie dabei ordentlich ins Schwitzen kamen war vorprogrammiert! Außerdem wurden den Schülern alle Bootsklassen vorgestellt, sie hatten auch die Möglichkeit, alle Bootstypen zu bewundern. Am Donnerstag, 30.6. durften vier der Schüler dann zu ersten Mal ins Boot, sie konnten dann auf unserem schönen Attersee einige Längen absolvieren!

Diaschau

Schikurs 3a und 3b

2022 in Spital am Phyrn

Die 3. Klassen durften nach langer Coronapause endlich auf Schikurs fahren. Wir haben uns nicht nur auf der Piste sportlich betätigt, sondern auch an den lebensrettenden Ausführungen des Safteyguides beteiligt. Wir feierten den Faschingsdienstag, waren im Kino, im Schwimmbad und lachten gemeinsam am Spieleabend. Das gute Essen rundete die gelungene Woche ab und wir waren dankbar endlich wieder gemeinsam etwas erlebt zu haben.

Film zum Schikurs

Dance challenge 2B

Die Schüler der 2B haben im Zuge des Distance learning in dem Fach Bewegung und Sport eine Dance Challenge veranstaltet. Wir freuen uns, dass wir die Ergebnisse hier präsentieren dürfen. Achtung: Mittanzen ist erlaubt!

Zum Video:

https://www.youtube.com/watch?v=v0EW0YnlAzM

 

SPITZENPLATZIERUNGEN bei den BEZIRKSMEISTERSCHAFTEN 2019 im SCHILAUF!

Am 13.2. fanden auf den Hochleckenliften die heurigen Bezirksmeisterschaften statt. Von unserer Schule nahmen PIESCH Julian (1a), ROIDER Tobias (1a), PETTIGHOFER Paul (1b) sowie PESSL Philippa daran teil.

In der Altersklasse Kinder U12 weiblich konnte Philippa einen hervorragenden 3. Platz erreichen, Julian landete in seiner Altersklasse (Kinder U11 männlich) sogar auf dem sensationellen 1. Platz! Des weiteren belegten Paul (Kinder U11 männlich) sowie Tobias (Kinder U12 männlich) jeweils den guten 9. Platz!

Bild unten:Philippa (auf dem Siegertreppchen rechts)
Bild rechts: Julian und Tobias


HERZLICHE GRATULATION allen Teilnehmern!

 

Im Februar begaben sich die Schüler der 2. Klassen mit Herrn Purkhart, Frau Waldl, Frau Schausberger und Frau Kieleitner nach Spital am Pyhrn. Im Lindenhof verbrachten wir gemeinsam unseren Schikurs. Das Wetter war traumhaft schön und bescherte uns jede Menge Schivergnügen auf der Wurzeralm und einen Tag in Hinterstoder. Die optimalen Pistenverhältnisse und der Sonnenschein luden zum Carven ein. Die Schüler lernten außerdem die Pistenregeln und was im Notfall zu tun wäre. Wir gingen gemeinsam ins Schwimmbad, genossen einen gemütlichen Kinoabend und veranstalteten einen lustigen Spieleabend. Ein Highlight war der Museumsbesuch bei der Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner, wo wir in einem Lawinensimulator Respekt vor den Naturgewalten erfuhren. Wir hatten sehr viel Spaß und sind uns einig, dass eine gemeinsame Sportwoche eine gelungene Abwechslung zum Schulalltag ist.

Zur Bilderschau

Nach den Semesterferien starteten die Wintersportbegeisterten der 3. Klassen mit Fr. Kieleithner, Fr. Treml und Fr. Gerzer in den „Schiurlaub“ in den Lindenhof nach Spital am Pyhrn. Es erwarteten uns traumhaftes Wetter, warme Temperaturen, viel Schnee, jede Menge neue Erfahrungen und viele Erlebnisse. Die Schüler hatten viel Spaß im Schnee und kämpften nachmittags oft mit den frühlingshaften Schneebedingungen, die manchen zum Verhängnis wurden. Aber die Sterne standen gut und so kamen wir unfallfrei und „krankheitsresistent“ über die Runden. Der Discoabend forderte dann noch so manchen zu Höchstleistungen heraus, vor allem wenn „Die Robbe“ aus den Lautsprechern dröhnte. Am Ende der Woche waren wir uns wieder einmal einig – der Schikurs ist und bleibt eine der aufregensten Zeiten für Schüler und Lehrer.

Zum Film

Gegenseitiges Kennenlernen, Spaß und Sport – das war das Motto für die 1.Klassen auf der Sportwoche in Wagrain.
Wir wohnten im Hotel Wiederkehr, wo es uns an nichts fehlte.
Zum Erlebnisbad war es nur ein Katzensprung und hier wurde ausgiebig geplanscht, geschwommen und gerutscht. Wir verbrachten einen Tag auf dem Grafenberg, bauten ein Floß auf der Edelweißalm und lernten den Ort beim Erkundungslauf kennen. Auf dem Bauernhof wurde selbst Brot gebacken.
Am letzten Tag wanderten wir zur Burg Hohenwerfen und beobachteten die Flüge der Greifvögel.

Zur Diaschau